GERA Geotechnik - Umwelttechnik - Arbeitsschutz  

 

 

Geotechnik

Von der Beschaffenheit des Baugrundes am Standort ihres Projektes hängen der Fortgang des Baus und damit auch die Baukosten ab.
Baugrundbedingte Risiken zu erkennen, sichere und wirtschaftliche Lösungen zu erarbeiten, ist meine Aufgabe als Bauingenieur.

Folgende geotechnische Ingenieurleistungen werden durch mein Büro GERA - Geotechnik - Umwelttechnik - Arbeitsschutz erbracht und dann in einem Baugrundgutachten bzw. einem geotechnischen Bericht beschrieben:

  • Planen und Überwachen der Baugrunduntersuchung

  • Beschreibung von Baugrund und Grundwasser

  • Ermittlung des Grund- und Bemessungswasserstandes

  • Ermittlung von charakteristischen Bodenkennwerten

  • Beratung der Gründung

  • erdstatische Berechnungen


Im Rahmen der geotechnischen Bauüberwachung im Erd- und Verkehrswegebau führe ich u.a:

  • Plattendruckversuche DIN 18 134 - 300

  • dynamische Plattendruckversuche TP BF-StB Teil B 8.3

  • Rammsondierungen DIN EN ISO 22476 - 2

  • Feldversuche zur Bestimmung der Dichte des Bodens DIN 18 125