GERA Geotechnik - Umwelttechnik - Arbeitsschutz  

 

 

Umwelttechnik

Die Entsorgung von Bauabfällen wie Boden, Bauschutt und Straßenaufbruch wird durch zahlreiche Gesetze, Verordnungen und Satzungen auf Bundes-, Länder- und Kommunalebene geregelt. Auch gewerblich - industriell genutzte Flächen müssen vor einer neuen Nutzung gesetzeskonform untersucht und ggf. saniert werden.

Die Einhaltung dieser gesetzlichen Regelungen bei der Altlastenerkundung, Beprobung von Bauabfällen, Festlegung des Untersuchungsprogramms und Einstufung ist eine der Hauptaufgaben.

Folgende umwelttechnische Ingenieurleistungen werden durch mein Büro GERA Geotechnik - Umwelttechnik - Arbeitsschutz erbracht:

  • Beprobungen und abfalltechnische Bewertung von Bauabfällen  wie  Boden, Bauschutt und Straßenaufbruch

  • Erkundung und umwelttechnische Bewertung von Altlasten

  • Aufnahme von Gebäudeschadstoffen